Woolwear to be proud of!

Bereits seit Jahrtausenden wärmt und schützt Wollkleidung die Menschen. Denn Wolle weist so viele positive Trageeigenschaften auf, dass sie den perfekten Grundstoff für Textilien liefert. Zudem ist Wolle die nachhaltigere Wahl, da sie aus einem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff – dem Schaffell – gewonnen wird. Sie besitzt Eigenschaften, mit denen kein anderes Material mithalten kann: Wolle hält warm, wenn es draußen kalt ist, aber kühlt ebenso, wenn es warm wird. Sie kann große Mengen Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen, leitet diese aber gleichzeitig auch schneller ab als andere Materialien. Wolle ist atmungsaktiv, nimmt wenig Gerüche an und ist selbstreinigend. Schon ein kurzes Lüften reicht, damit Wollprodukte wieder frisch duften. Dazu ist sie schmutzabweisend: Selbst Flüssigkeiten perlen weitestgehend ab. Wolle kann tatsächlich Schweiß chemisch binden und lange neutralisieren. Das Fair-Fashion Label ARMEDANGELS weiß um diese einzigartigen Eigenschaften und verwendet für seine Kollektionen ausschließlich mulesing- und chlorfreie Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) von Bio-Woll-Farmen aus Argentinien. ARMEDANGELS verarbeitet nur nachhaltig- und tierfreundlich gewonnene Wolle. Um dies auch zu 100% zu garantieren und zu kontrollieren, fährt Sustainability Managerin Julia Aruni-Kirschner in regelmäßigen Abständen in alle Produktionsstätten weltweit – ’cause they love what they do and they do it sustainable!