LangerChen x TECNO FELT

//LangerChen x TECNO FELT

LangerChen x TECNO FELT

Mit angesagten Wollmänteln beweist das Fair-Fashion Label LangerChen in der anstehenden Herbst/Winter 2018/19 Saison wie gekonnt sich Style und Funktion kombinieren lassen. Das verwendete Material Tecno Felt bietet dank seiner innovativen 3-Lagen jede Menge funktionale Vorzüge. Anders als bei herkömmlichen Herstellern bleibt der Träger selbst bei moderatem Regenwetter trocken und ist dabei perfekt gekleidet. Die Mäntel sind absolute Lieblingsbegleiter für kalte Wintertage, die mit gutem Gewissen getragen werden können. LangerChen produziert die zeitlos schönen Pieces in der eigenen Produktionsstätte in Shanghai, unter ausschließlicher Verwendung von hochwertigsten, umweltfreundlichen und zertifizierten Eco Materialien. Für das 3-Lagen Material Tecno Felt wird gekochte Eco-Wolle mit einem Bio-Baumwollfutter kombiniert, dazwischen liegt eine elastische PU-Membran. So entsteht ein vielseitiger dünner Stoff, der super leicht ist, wärmt und dank der Membran vor Wind und Wasser schützt. Seit 2013 zeigt LangerChen wie problemlos sich Fair Fashion und der Claim Made in China vereinen lassen. Der achtsame Umgang mit Mitarbeitern und Umwelt steht dabei immer an erster Stelle. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen voll und ganz einer umweltfreundlichen und zertifizierten, nachhaltigen Herstellung verschrieben. „Wir wollen etwas dafür tun, die Ressourcen unserer Erde achtsam zu nutzen – denn es hat einen Effekt auf uns alle!“, so Philipp Langer. Mit einer eigenen nachhaltigen Produktionsstätte in Shanghai ist das Label ein Pionier auf dem Gebiet der fairen Arbeitsbedingungen; gerechte Löhne und faire Konditionen gehören zu den wichtigsten Brand Values von LangerChen.