Lieblingsstücke versichern. Einfach. Online.

/, Public Relations/Lieblingsstücke versichern. Einfach. Online.

Lieblingsstücke versichern. Einfach. Online.

Versicherung ist der Dinosaurier unter den Dienstleistungen. Und für viele Menschen absolutes Neuland. Warum das aber nicht zwangsläufig kompliziert bedeuten muss, zeigt das InsureTech-Unternehmen Segurio. Jeder hat sie, diese gewissen Lieblingsstücke, die man gerne versichert wissen will. Ob Uhr, Handtasche, Musikinstrument oder Kunstwerk – so individuell wie die Menschen selbst, sind auch die Teile, die ihnen am Herzen liegen. Sie einzeln zu versichern war bisher nicht möglich. Herkömmliche Hausratsversicherungen decken meist nur einen Teil ab. Diebstahl außer Haus, Beschädigung oder einfaches Verlieren gehören da meist nicht dazu. Doch damit soll jetzt ein für alle mal Schluss sein: Bei Segurio schließt der Kunde selbst und direkt online seine individuelle Versicherung ab. Dazu muss lediglich ein Foto des guten Stücks hochgeladen und sein Wert festgelegt werden. Sobald die Bezahlung mit angegebener Kreditkarte durchgeführt wurde, ist die Versicherung aktiv. Der Versicherungsmakler Segurio arbeitet dabei mit den traditionsreichen Versicherungshäusern Ergo und Liberty zusammen. Hinter Segurio steckt langjährige Erfahrung und viel Know-How. Die Macher sind seit vielen Jahren weltweit im Bereich High-Risk-Management tätig. Dies führte vor allem zu einer Erkenntnis: Jahrelange Bindungsfristen, komplizierte Vertragsstrukturen, ärgerliche und oft langwierige Schadenabwicklungen sind nicht mehr zeitgemäß. Dr. Franz Ihm und Co-Founderin Nina Gscheider möchten mit Segurio die Komplexität aus der Versicherungsbranche entfernen, entwickelten deshalb eine Versicherungslösung mit viel Leistung und wenig Bürokratie und setzten damit den ersten Schritt für einen revolutionären Neuanfang der Versicherung.